Wer ist die Zunft zum oberen Tor?


Die Zunft zum Oberen Tor Waldenburg ist ein kleiner Kreis von engagierten Einwohnerinnen und Einwohnern des Waldenburgertals. Auf freiwilliger Basis setzen sie sich für ein lebenswertes und attraktives Waldenburgertal ein.

Wir unterstützen kulturelle Institutionen und Anlässe, welche wir z.T. auch selber organisieren. Seit der Gründung 1998 sind so rund 30 Projekte unterstützt worden mit einem Gesamtbeitrag von über 25'000 Franken.    



Unser Ziel ist, in Zusammenarbeit mit Gemeinden, Vereinen und Institutionen des Waldenburgertals unseren Lebensraum noch attraktiver zu gestalten. Informationsvermittlung und Diskussionen sowie der aktive Einbezug der Bevölkerung sind uns dabei sehr wichtig. Am monatlichen Stamm werden neue Ideen geschmiedet und durchaus auch der Geselligkeit gefrönt.

Mitglieder können alle Personen werden, unabhängig von Alter, Wohnort und Geschlecht. Wichtig ist, dass sie etwas bewegen wollen und sich mit unseren Zielen identifizieren können.

Die Zunft ist politisch und konfessionell neutral.



Neben dem tatkräftigen Einsatz unserer Mitglieder an den wenigen Anlässen pro Jahr sind wir als nicht gewinnorientierte Organisation auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir sind sehr froh über die wohlwollende Hilfe unserer zahlreichen Gönnerinnen und Gönner.